Klimaschutzmanagement

    Umsetzung von Projekten und Maßnahmen des integrierten Klimaschutzkonzeptes der Gemeinde Nordwalde.

    Ziel und Inhalt:
    Die Hauptaufgabe des Klimaschutzmanagers besteht in der Umsetzung der Projekte und Maßnahmen, die im integrierten Klimaschutzkonzept der Gemeinde Nordwalde definiert sind.

    Förderung:
    Für den Förderzeitraum von 3 Jahren erhält die Gemeinde Nordwalde eine 90%-ige Förderung durch Mittel der nationalen Klimaschutzinitiative des Bundesumweltministeriums für die Stelle des Klimaschutzmanagers. Durch die Arbeit wird die Umsetzung der Maßnahmen aus dem Integrierten Klimaschutzkonzept der Gemeinde aktiv vorangetrieben. Das BMU stellt seit 2011 für Kommunen Mittel für die Einstellung einer Fachkraft für alle Belange rund um den Klimaschutz zur Verfügung. Einen Antrag auf diese Förderung können alle Kommunen stellen, die ein Klimaschutzkonzept verabschiedet haben, das Umsetzungsmaßnahmen für konkrete Treibhausgasreduktionen und Energieeffizienz beinhaltet.

    Förderkennzeichen:
    03K03934

    Laufzeit:
    01.04.2017 - 01.04.2020

    Links
    www.bmub.bund.de
    www.klimaschutz.de
    www.ptj.de

    Klimaschutzmanager:

    Herr Christian Lohmann

    VCard: Download VCard

    Postadresse

    Gebäude: Rathaus
    Room Nr.: 11
    Bahnhofstraße 2
    48356 Nordwalde Adresse in Google Maps anzeigen

    Aufgaben

    Klimaschutz 

    Funktion

    Klimaschutzmanager
    Details
    Wir setzen auf unserer Seite Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen.
    Ok, ich willige in die Verwendung von Cookies ein.