Heiraten

    Wichtige Informationen zur Anmeldung einer Eheschließung von A wie Anmeldung bis T wie Trauung.

    • Der erste "amtliche Schritt" auf dem Weg in die Ehe ist die förmliche Anmeldung beim Standesamt.
      Sie müssen sich beide persönlich anmelden. 
      Planen Sie für das Gespräch ca. 60 Minuten ein. Ist eine/r der Verlobten verhindert, kann er oder sie das…

    • Auch Ihr wahrscheinlich schönster Tag im Leben kommt nicht ohne den 'standesgemäßen' Papierkram aus - wir geben Ihnen Starthilfe.

    • Eine Anmeldung zur Eheschließung hat 6 Monate Gültigkeit - das bedeutet, dass Sie innerhalb von 6 Monaten nach der Anmeldung heiraten können. Sollte es Ihnen nicht auf einen bestimmten Wunschtermin ankommen, gibt es häufig auch kurzfristig freie…

    • In Nordwalde haben Sie die Wahl - vier verschiedene Örtlichkeiten stehen Ihnen für Ihre standesamtliche Trauung zur Verfügung.

    • Auch die zentrale Frage, welchen Namen das zukünftige Ehepaar tragen wird, will gut überlegt sein. Die Ehenamensbestimmung muss nicht bei der Eheschließung erfolgen, sondern kann ohne jede Frist auch zu einem späteren Zeitpunkt vorgenommen werden.

    • Wie alles im Leben ist auch eine standesamtliche Hochzeit leider nicht ganz kostenlos . Hier bekommen Sie einen Überblick über die anfallenden Gebühren.

    • Bei der Planung Ihrer standesamtlichen Trauung stehen wir Ihnen gerne zu den allgemeinen Öffnungszeiten mit Rat und Tat zur Seite.


     
    Wir setzen auf unserer Seite Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen.
    Ok, ich willige in die Verwendung von Cookies ein.