Stellenausschreibung im Fachbereich Bauen und Planen

    Die Gemeinde Nordwalde sucht zu sofort einen Mitarbeiter (m/w/d) im Fachbereich Bauen und Planen für
    Kommunale Planung, Beiträge und Denkmalschutz (unbefristete Vollzeitstelle)  

    Ihre Aufgaben sind schwerpunktmäßig  

    • Mitarbeit in der kommunalen Bauleitplanung und bei städtebaulichen Konzepten 
    • Bearbeitung des Beitragsrechtes nach BauGB und KAG mit Anschlussbeiträgen 
    • Abrechnung von Kostenersatzmaßnahmen bei Kanalanschlüssen 
    • Widerspruchs- und Klagebearbeitung im Rahmen der Beiträge und Kostenersatzmaßnahmen 
    • Führung des Straßenausbaukonzeptes in Zusammenarbeit mit KollegInnen aus dem Tiefbau 
    • Bearbeitung aller Angelegenheiten des Denkmalschutzes in der Gemeinde 
    • Koordinierung des Breitband- und Mobilfunkausbaus 
    • Stellvertretene Schriftführung im Planungs-, Bau-, Verkehrs- und Umweltausschuss 

    Wir erwarten 

    • Abgeschlossener Verwaltungslehrgang II oder vergleichbar 
    • Idealerweise Berufserfahrungen in einem oder mehreren der genannten Aufgabengebiete 
    • Sicheres und freundliches Auftreten sowie eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit 
    • Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein 
    • Freude am Umgang mit Bürgerinnen und Bürgern 
    • Gute EDV-Kenntnisse im Bereich MS-Office 

    Wir bieten Ihnen 

    • Eine unbefristete Vollzeitstelle in der Entgeltgruppe 9 b des TVÖD.
      Eine Änderung des Stellenzuschnitts bleibt vorbehalten.
    • Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben mit hohen Gestaltungsspielraum in einem kollegialen Team 
    • Betriebliche Zusatzversorgung 
    • Leistungsprämie nach dem TVÖD 
    • Fachbezogene Fortbildungen 
    • Gute Rahmenbedingungen für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf 

    Sie haben Fragen? 

    Wir informieren Sie gerne. Sprechen Sie uns an! 
    Fragen  zum  Aufgabengebiet  beantwortet  Ihnen gerne  Herr  Klaus  (025763/929-128);  Mail: 

    Fragen zum Beschäftigungsverhältnis beantwortet Ihnen gerne Frau Böckenfeld,  02573/929-126
    Mail:  

    Die  Gemeinde  Nordwalde  fördert  die  Gleichstellung  der  Mitarbeiterinnen  und  Mitarbeiter  und begrüßt daher Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft,  Alter,  Religion,  Weltanschauung,  Behinderung  oder  sexueller  Identität.  Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und ihnen gleichgestellter Personen im Sinne des § 2 SGB IX sind ausdrücklich erwünscht. 

    Sie sind an der Mitarbeit im Fachbereich IV-Bauen und Planen interessiert? Dann bewerben Sie sich  mit  Ihren  aussagekräftigen  Bewerbungsunterlagen  einschließlich  des  ausgefüllten Bewerbungsbogens
    schriftlich oder per Mail bis spätestens zum 30. November 2022 bei der 

    Gemeinde Nordwalde, FB I / Zentrale Dienste, Bispingallee 44, 48356 Nordwalde 
    e-Mail:  

    Soweit Sie sich für eine schriftliche Bewerbung entscheiden, senden Sie bitte ausschließlich Kopien Ihrer 
    Bewerbungsunterlagen ein, da aus Kostengründen keine Rückgabe der Unterlagen erfolgt. 


    Die ausführliche Stellenausschreibung finden Sie   hier.  

    Bitte beachten Sie folgende Bewerbungscheckliste, damit Ihre Bewerbung alle erforderlichen Unterlagen enthält:

     Checkliste Bewerbungsunterlagen [docx]
     Checkliste Bewerbungsunterlagen [PDF]


     Information nach Artikel 13 Datenschutz-Grundverordnung [PDF]

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! 

    Wir setzen auf unserer Seite Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen.
    Ok, ich willige in die Verwendung von Cookies ein.