Einrichtung Teststelle

    Die Teststelle nimmt ihren Betrieb auf - UPDATE 26.03.2021

    Zur Eindämmung der Corona-Pandemie sollen Bürger*innen mindestens einmal pro Woche  einen kostenlosen Antigen-Schnelltest auf SARS-CoV-2 über einen Nasenabstrich angeboten werden.

    In Nordwalde ist das Testzentrum in der DRK-Unterkunft an der Bahnhofstraße 40 eingerichtet worden und nimmt ihren Betrieb morgen auf.
    Das Konzept wurde mit dem Kreis Steinfurt abgestimmt und die Betreibergenehmigung ist inzwischen erteilt worden.

    Für die Abwicklung der Testungen wird ausgebildetes und geschultes Personal des DRK die Abstriche vornehmen. Mitarbeiter*innen der Gemeindeverwaltung werden in der Teststelle die Verwaltungsarbeiten übernehmen. 

    Ab Freitag, den 12. März 2021 wird der Betrieb zu folgenden Zeiten aufgenommen: 

                Montag bis Freitag                      von 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr

                Samstag, Sonn- und Feiertage   von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

    Die Zeiten in der DRK-Teststelle werden über Ostern erweitert. An den Ostertagen sind folgende Terminen möglich:

                Donnerstag, 01. April 2021                von 16:00 Uhr bis 20:00 Uhr

                Karfreitag, 02. April 2021                   von 08:30 Uhr bis 14:00 Uhr

                Karsamstag bis Ostermontag           von 08:30 Uhr bis 13:00 Uhr  

    Nutzen Sie bitte das Online-Buchungssystem für einen Termin.  Die Adresse ist bereits eingerichtet und lautet:

                                                                         testen.drk-nordwalde.de



    Wir setzen auf unserer Seite Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen.
    Ok, ich willige in die Verwendung von Cookies ein.