Module sind eingetroffen

    Die Modulanlage für die Übergangslösung wurde am gestrigen Mittwoch entladen und aufgestellt.

    Der Umzug der Gemeindeverwaltung wird termingerecht zum Jahreswechsel stattfinden.
    Alle Module für die Übergangsunterkunft wurden in den vergangenen Tagen geliefert und installiert. Die einzelnen Büroräume sind 3 x 6 m groß und werden an beiden Seiten eines integrierten Flures nebeneinander angeordnet.
    In der neuen Unterkunft sind neben dem Büro der Bürgermeisterin die Fachbereiche Bauen und Planen, Finanzen und Zentrale Dienste untergebracht.

    Der Fachbereich Ordnung und Soziales nutzt die ehemalige Flüchtlingsunterkunft als vorläufiges Verwaltungsgebäude und ist für Besucher im Erdgeschoss barrierefrei erreichbar.

    Sie können uns in den neuen Räumlichkeiten ab Montag, den 06. Januar 2020 erreichen.

    • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}
    • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}
    • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}
    • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}
    • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}
    • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}
    • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}
    Wir setzen auf unserer Seite Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen.
    Ok, ich willige in die Verwendung von Cookies ein.