Standesamtliche Trauungen

    Hinweise für Trauungen während der Corona-Krise

    Aufgrund der aktuellen Corona-Krise finden Trauungen derzeit im kleinstmöglichen Rahmen lediglich mit den beiden Ehepartnern und dem Standesbeamten statt. Weitere Gäste werden zu den Trauungen nicht zugelassen. Auch das Gratulieren vor dem Standesamt ist derzeit nicht erlaubt.

    Ansprechpartnerin: Frau Elshoff (02573/929-106; )  

    Wir setzen auf unserer Seite Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen.
    Ok, ich willige in die Verwendung von Cookies ein.